Navigation überspringen
MachMitStudio (Foto Olaf Damerow)MachMitStudio (Foto Olaf Damerow)
MachMitStudio (Foto Olaf Damerow)MachMitStudio (Foto Olaf Damerow)
Foto (Olaf Damerow)Foto (Olaf Damerow)
MachMitStudio (Foto Olaf Damerow)MachMitStudio (Foto Olaf Damerow)
Foto (Olaf Damerow)Foto (Olaf Damerow)
MachMitStudio (Foto Olaf Damerow)MachMitStudio (Foto Olaf Damerow)
MachMitStudio (Foto Olaf Damerow)MachMitStudio (Foto Olaf Damerow)
Foto (Olaf Damerow)Foto (Olaf Damerow)
MachMitStudio (Foto Olaf Damerow)MachMitStudio (Foto Olaf Damerow)

MachMit.Jetzt das Gewerkschaftsmagazin am 18.08.2020

MachMit.Jetzt – das Mitmachmagazin nicht nur für Gewerkschaftsmitglieder und Politisch Interessierte im Radio
Termin: 18.08.2020 - 19:00 - 20:00 Uhr
am 19. August 16.00Uhr auf RadioWeserTV Studio Nordenham

MachMit.Jetzt im Radio

Jeden 3. Dienstag im Monat von 18.00 Uhr – 19.00 Uhr kann man das MachMit.Jetzt Magazin auf OEins (Oldenburg eins)  auf UKW 106,5 MHZ oder im Internet verfolgen.

In Bremerhaven und Nordenham  ist das MachMit.Jetzt Magazin jeden 3. Mittwoch um 16.00 Uhr zu empfangen, über Radio WeserTV auf UKW 92,5 MHz  im Internet und auf DAB+ Kanal 7D.

Die Themen

 Kennen wir das nich von der Baustelle? Ist das nicht Schwarzarbeit?

Arbeitsbedingungen

  • Faktencheck: Werkverträge und Leiharbeit in der Fleischindustrie

    Warum die Argumente der Arbeitgeber nicht ziehen

    Die Fleischindustrie wird aus Deutschland abwandern? Die Beschäftigten wollen gar nicht fest angestellt werden, sondern flexibel arbeiten und schnell Geld verdienen? Und überhaupt ist der Verbraucher Schuld an den schlechten Arbeitsbedingungen, weil er billiges Fleisch kaufen will? Zehn Argumente der Arbeitgeber gegen ein Verbot von Leiharbeit und Werkverträgen in der Fleischwirtschaft auf dem Prüfstand.

Kommt einem Das bekannt Vor? Ähnlichkeiten gibt es in der Gebäudereinigung und schon seit vielen Jahren Am BAU  Die Links wie immer am Ende des Artikels zum Livestream und zum Artikel Faktenscheck vom Deutschen Gewerkschaftsbund, sowie die Playlist dieses Mal auf Google zum nachhören. Viel Spaß! Beate Olaf und Thomas in der Technik.

>Reinhören.Jetzt